Herzlich Willkommen!

Vel Spaß beim Erkunden und Entdecken unseres Vereins!

Folge uns auch auf unseren Social Media Kanälen!

Neuste Facebook Posts

1 Woche

+++ Jugendturniere +++Am morgigen Samstag und am Sonntag stehen das erste Mal in diesem Jahr Jugendturniere an. Zusammen mit unseren Partnervereinen der Jugendspielgemeinschaft veranstalten wir am Wochenende den Pfälzerwaldcup 2022 in der Kirchberghalle.Den Beginn machen am Samstag die F-Junioren ab 09:30 Uhr. Am Sonntag dürfen ab 09:45 Uhr dann die G-Junioren ihr Können unter Beweis stellen. An beiden Tagen schicken wir selbst drei Teams ins Rennen.Schaut doch mal vorbei und überzeugt uns was unsere Nachwuchstalente schon alles drauf haben! 💚TuS 1903 Winzeln | FC Ruppertsweiler 1921 e.V. | SV Erlenbrunn ... mehr lesenweniger
View on Facebook

2 Wochen

+++ 13. Spieltag +++Punkteteilung vor der Winterpause gegen FK Clausen.Hellwach starteten wir in die Partie und kurz nach dem Anpfiff lag bereits die Führung in der Luft. Nur knapp konnte der Gästekeeper die erste Torchance verhindern. Nach gut zehn Minuten nutze Julian Koch einen Fehler im Spielaufbau der Gäste und schiebt zum 1:0 ein. Nach dem Treffer wirkten wir wie ausgewechselt und Clausen übernahm das Spiel. Ein kurioser Treffer führte schließlich zum Ausgleich: Gästeakteur Maximilian Habelitz verwandelt einen Eckstoß direkt. Clausen machte weiter Druck und es gelang den Gästen noch vor der Halbzeit das Spiel zu drehen. Nach der Halbzeit wurde das Spiel wieder offener und es entstanden sehr gute Chancen auf beiden Seiten. Als Julian Koch im Sechzehner zu Fall gebracht wird, entscheidet der Schiedsrichter völlig zurecht auf Strafstoß. Elfmeter gegen Ex-Vereine, dass Eugen Stapper das kann, bewies er schon im Spiel gegen SV Niederauerbach. Auch gegen den FK Clausen verwandelt er eiskalt vom Punkt. Beide Mannschaften waren mit dem Unentschieden anscheinend nicht zufrieden und es ging weiter hin und her. Kurz vor dem Abpfiff schiebt Alexander Bäcker den Ball doch noch zum 3:2 ein, der Schiedsrichter entscheidet allerdings auf Abseits. Am Ende des Tages bleibt es daher bei der Punkteteilung, mit der beide Mannschaften gut bedient sind.Außerdem durften wir heute erstmals unsere neuen Spielbälle einweihen. Die Firma PEWE-Heizung, Sanitär, Wartung aus Lemberg hat uns diese freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Weiterhin unterstützt uns PEWE auch in Zukunft mit einer neuen Bandenwerbung. Herzlichen Dank für eure Unterstützung! 💚Damit geht es nun für die Fußballer in die wohlverdiente Winterpause. Nach aktuellem Spielplan geht am 26. Februar wieder weiter mit Auswärtsspielen beim Hilster SV. Vielen Dank an alle Fans für die bisher großartige Unterstützung und bleibt alle gesund und munter! 💚#SVL #laubbrunnerjungs #TraditionvomRothenberg ... mehr lesenweniger
View on Facebook

2 Wochen

🏆 Andreas Faass in die Hall of Fame des Fußball Ehrenamtes aufgenommen 🏆Der DFB-Ehrenamtspreis mit dem dazugehörigen "Club 100" ist Anerkennung und Wertschätzung für ehrenamtliches Engagement im deutschen Fußball und die am längsten durchgehend laufende Kampagne des DFB. Jährlich werden 265 Kreissieger des Ehrenamtspreises bundesweit für ihr Engagement ausgezeichnet. 100 der Kreissieger werden in den Club 100, die Halle of Fame des Fußball Ehrenamtes, aufgenommen. Die Einladung zu einem A-Länderspiel ist inklusive. Andreas Faass, bis November 2021 für 17 Jahre unser 1. Vorsitzender, wird diese Ehre nun zu Teil. Jüngst wurde er im Rahmen der Mitgliederversammlung am 04.11. bereits mit der silbernen Verdienstnadel des SWFV durch Reiner Ehrgott ausgezeichnet.Andreas ist bereits Träger unserer goldenen Verdienstnadel und absolvierte über 700 Spiele im grün-weißen Dress. Als 1. Vorsitzender, Spielleiter der AH und Frauen sowie Jugendtrainer hat er sich seit 2004 in all diesen Ämtern um den Lemberger Fußball verdient gemacht. Das Amt des Platzwartes übernimmt er noch heute. Wir freuen uns riesig und sagen herzlichen Glückwunsch! Diese Ehrung hast du dir mehr als verdient! 💚#svl #DFB #Club100 #traditionvomrothenberg #ehrenamt ... mehr lesenweniger
View on Facebook

3 Wochen

+++ 16. Spieltag +++Doppel-Heimsieg, ohne Gegentor in den ersten Rückspielen.Spielbestimmend kam die 2. Mannschaft in die erste Partie des Tages gegen die Gäste aus Ludwigwinkel und ging früh durch einen Doppelpack von Fabian Roesinger in Führung. Hervorzuheben ist insbesondere sein zweiter Treffer, solch eine gefühlvolle Direktabnahme aus 20 Metern sieht man doch eher selten in den unteren Ligen 💪🏻 Alexander Bäcker erhöht den Spielstand noch vor der Halbzeit auf 3:0. Die Gäste haderten immer wieder mit dem Unparteiischen und auch wir waren überrascht als Nils Groh nach einer eigentlich klaren Notbremse weiterspielen durfte. Wie im Gäste-Liveticker als „Mörder“ würden wir unseren Nils allerdings dann doch eher nicht beschimpfen, sein Gegenspieler konnte ohne Behandlung weitermachen 😉In der zweiten Halbzeit machten die Gäste vom Ludwigswinkel nun ein wenig mehr für das Spiel, doch wir konnten das Ergebnis verwalten. Lediglich Spielertrainer Jens Seltmann holte sich kurz vor Schluss noch die Ampelkarte ab. Damit verabschiedet sich die 2. Mannschaft mit einem Sieg in die Winterpause.Auch die 1. Mannschaft lieferte ein sehr ansehnliches Spiel gegen den FK Petersberg. Nach einem Getümmel im 5-Meter Raum ging Lukas Kilian als Gewinner hervor, indem er den Ball irgendwie über die Linie bringen konnte. Hellwach kamen wir aus der Halbzeitpause und spielten eine Großchance nach der nächsten heraus. Wie schon in der gesamten Runde lässt die Effektivität erneut ein wenig zu wünschen übrig. Nach einer viertel Stunde konnte Tobias Siewert schließlich doch noch die Führung auf 2:0 ausbauen. Der FKP war zu ideenlos im Spiel nach vorne und konnte uns kaum in Bedrängnis bringen. Somit blieb es beim 2:0 Endstand. Ein besonderes Lob gilt dem Schiedsrichter, der eine hervorragende Spielleitung zeigte!Für die 1. Mannschaft steht kommenden Sonntag ein letztes Spiel vor der Winterpause an. Im verschobenen 13. Spieltag der Vorrunde begrüßen wir am Sonntag den FK Clausen am Laubbrunnen 💚#svl #laubbrunnerjungs #TraditionvomRothenberg ... mehr lesenweniger
View on Facebook

4 Wochen

+++ 15. Spieltag +++Sieg und Unentschieden gegen Fischbach.Die 2. Mannschaft gewinnt durch einen frühen Führungstreffer in der dritten Spielminute gegen den FC Fischbach II. Philipp Siewert konnte mit einem flachen und gezielten Schuss den Gästetorwart bezwingen. Nach einer guten ersten Hälfte kamen die Fischbacher immer mehr ins Spiel und waren sogar spielbestimmend. Ein Tor gelang ihnen allerdings nicht mehr und somit blieb es für uns bei einem 1:0 Heimsieg.Die 1. Mannschaft startete mit einer katastrophalen Anfangsphase ins Spiel. Kein Zugriff, zu viel Raum für den Gegner und keine Akzente in der Offensive. Das Resultat daraus war der Führungstreffer für den FCF in der 25. Minute. Scheinbar brauchten wir ein Gegentor um wach zu werden, denn danach entwickelten wir uns immer mehr zur spielbestimmenden Mannschaft. Julian Koch kreuzte kurz vor der Halbzeit im gegnerischen 16er vorm Torwart und wurde ohne Chance auf den Ball abgeräumt. Der Schiedsrichter zeigte zuerst glatt Rot und auf den Punkt, sorgte allerdings für Verwirrung bei den Zuschauern, als er die Rote Karte wieder zurücknahm und durch Gelb ersetzte. Den Foulelfmeter konnte Lukas Kilian dieses Mal leider auch nicht verwandeln und somit blieb es beim Pausenrückstand.Nach der Pause ging das Spiel nur noch in eine Richtung und Lukas Kilian machte nach starker Vorarbeit von Julian Koch schließlich doch noch seinen Treffer zum Ausgleich. Zehn Minuten nach dem Ausgleich war erneut Julian Koch auf dem Weg in den 16er und konnte kurz davor wiederholt nur mit einem rüden Foul gestoppt werden. Erneut zeigt der Schiedsrichter die Rote Karte, zieht sie dieses Mal auch nicht wieder zurück. Mit einem Mann weniger wurden die Fischbacher immer weiter in die eigene Hälfte gedrängt und fanden offensiv eigentlich nicht mehr statt. Aus unserer langen Druckphase wurden allerdings zu wenige klare Torchancen heraus gespielt und somit blieb der eigentlich verdiente Führungstreffer letztendlich aus.#SVL #laubbrunnerjungs #TraditionvomRothenberg ... mehr lesenweniger
View on Facebook

4 Wochen

+++ Amazon Smile +++Man glaubt es kaum, aber es geht mit rasanter Geschwindigkeit auf die Weihnachtszeit zu 🎅Viele von uns beschenken ihre Liebsten zu den Festlichkeiten und bestellen vermutlich auch einiges bei Amazon. Der SV Lemberg, als gemeinnütziger Verein, ist bei Amazon Smile registriert und kann somit passiv von euren Einkäufen profitieren. Wer über Amazon Smile in der App oder im Browser einkauft, spendet automatisch 0,5 % des Einkaufwerts an eine hinterlegte Organisation. Wir würden uns freuen, wenn einige uns auf diesem Wege unterstützen würden 💚Wer nicht weiß, wie man eine Organisation bei Amazon Smile hinterlegt, findet bei Google einige gute Anleitungen. In der App kann man in der Produktsuche einfach nach "Smile" suchen und den vorgegebenen Schritten folgen. Wer am PC einkauft, muss im Browser darauf achten smile.amazon.de statt amazon.de zu verwenden. Sollte jemand Probleme bei der Einrichtung haben, freuen wir uns über eine Nachricht zur gemeinsamen Problemlösung 😊#svl #AmazonSmile ... mehr lesenweniger
View on Facebook

Partner & Sponsoren

Aktuelles

1. Spieltag 22/23

1. Spieltag 22/23

Saison Start 🎯 Nach dem enttäuschenden Pokal aus gegen die DC Grüne Laterne, kam es am 1. Spieltag direkt gegen den Titelfavoriten DC Grün Weis l. Unsere Mannschaft hatte sich fest vorgenommen, dem...

mehr lesen
Saisonauftakt 22/23

Saisonauftakt 22/23

Saison 22/23 Zum Start der neuen Saison musste unsere Mannschaft, zur DC Grüne Laterne. Ein herzliches Willkommen beim DC an die Neuzugänge Andreas Röckel, Patrick Naske, Kerstin Baumann und Emanuel...

mehr lesen

SVL in Zahlen

Vereinsmitglieder

Mannschaften

Jahre Vereinsleben

%

Leidenschaft